Der ehemalige Bundesliga-Profi Eric-Maxim Choupo-Moting, Routinier Thiago Silva und Torhüter Sergio Rico haben ihre Verträge bei Paris Saint-Germain bis zum Saisonende verlängert, teilte der französische Fußball-Meister mit.
Damit stehen die drei Profis dem Team von Trainer Thomas Tuchel im Pokalfinale am 24. Juli gegen AS Saint-Etienne, im Ligapokal-Endspiel am 31. Juli gegen Olympique Lyon und im Finalturnier der Champions League vom 12. bis 23. August in Lissabon zur Verfügung. Die französische Liga war wegen der Coronavirus-Pandemie vorzeitig abgebrochen und PSG zum Meister gekürt worden.
© dpa-infocom, dpa:200629-99-610956/2