Auslosung in Dublin Holland gegen England im Nations-League-Halbfinale

Deutschland-Bezwinger Holland trifft im Nations-League-Halbfinale auf die Three Lions. Foto: Federico Gambarini
Deutschland-Bezwinger Holland trifft im Nations-League-Halbfinale auf die Three Lions. Foto: Federico Gambarini © Foto: Federico Gambarini
Dublin / DPA 03.12.2018

Deutschland-Bezwinger Niederlande trifft im Final Four der Nations League zunächst auf England. Die Partie von Oranje gegen die Three Lions findet am 6. Juni in Guimaraes statt.

Einen Tag zuvor ermitteln Fußball-Europameister Portugal und die Schweiz den weiteren Endspielteilnehmer in Porto. Das ergab die Auslosung in Dublin.

Der Premieren-Sieger des neuen UEFA-Wettbewerbs wird am 9. Juni in Porto gekürt. Er erhöht sein Gesamt-Preisgeld um sechs Millionen Euro auf 10,5 Millionen Euro. Das Spiel um Platz drei der Halbfinal-Verlierer findet ebenfalls am 9. Juni in Guimaraes statt.

Deutschland war als siegloser Tabellenletzter der Gruppe 1 hinter den Niederlanden und Frankreich aus der Liga A abgestiegen. Bei der nächsten Auflage des Wettbewerbs im Herbst 2020 spielt die Nationalmannschaft daher nur noch in der zweitklassigen Liga B.

UEFA-Infos zur Nations League

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel