Kroatischer Nationalspieler Herzprobleme: Strinic kann nicht für AC Mailand spielen

Wegen Herzproblemen darf der Kroate Ivan Strinic nicht für den AC Mailand auflaufen. Foto: Matthias Schrader/AP
Wegen Herzproblemen darf der Kroate Ivan Strinic nicht für den AC Mailand auflaufen. Foto: Matthias Schrader/AP © Foto: Matthias Schrader
Mailand / DPA 19.08.2018

Der kroatische Fußball-Nationalspieler Ivan Strinic wird vorerst nicht für seinen neuen Club AC Mailand auf dem Platz stehen.

Der Vizeweltmeister leide an Herzproblemen und müsse gründlich untersucht werden, teilte der italienische Verein auf seiner Internetseite mit. Außerdem müsse er eine Ruhepause einlegen.

Der 31 Jahre alte Linksverteidiger, der bei Kroatiens 2:4-Niederlage im WM-Finale gegen Frankreich zur Startformation gehörte, war erst in diesem Sommer ablösefrei von Sampdoria Genua zum AC Mailand gewechselt. Das erste Saisonspiel der Milanesen gegen den CFC Genua ist nach dem tödllichen Brückenunglück in der Hafenstadt verschoben worden.

Mitteilung des AC Milan (Italienisch)

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel