Testspiele Brasilien ohne Marcelo und Gabriel Jesus in die USA

Fehlt im brasilanischen Aufgebot für die Testspielreise in die USA: Marcelo. Foto: Francisco Seco/AP
Fehlt im brasilanischen Aufgebot für die Testspielreise in die USA: Marcelo. Foto: Francisco Seco/AP © Foto: Francisco Seco
Rio de Janeiro / DPA 17.08.2018

Abwehrspieler Marcelo (Real Madrid) und Angreifer Gabriel Jesus (Manchester City) gehören in den ersten Länderspielen der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft nach der WM in Russland nicht zum Kader.

Wie Trainer Tite ankündigte, wolle er bei den Tests im September in den USA gegen die Amerikaner und El Salvador neuen Spielern eine Chance geben. Superstar Neymar von Paris Saint-Germain zählt hingegen zum Aufgebot, ein Spieler aus der Bundesliga ist nicht dabei.

Rekordweltmeister Brasilien war bei der Weltmeisterschaft im Juli im Viertelfinale an Belgien (1:2) gescheitert und beginnt nun die Vorbereitung auf die Copa America im kommenden Jahr. Das Turnier findet in Brasilien statt.

Brasilianischer Fußball-Verband

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel