Vigo / DPA

Borussia Dortmunds Champions-League-Gegner Atlético Madrid hat in der spanischen Primera Divison am dritten Spieltag die erste Niederlage kassiert.

Die Mannschaft von Fußball-Weltmeister Antoine Griezmann verlor beim Tabellennachbarn Celta Vigo mit 0:2 (0:0). Innerhalb von sechs Minuten machten Maxi Gomez (46.) und Iago Aspas (52.) den Heimerfolg perfekt. Die Hauptstädter mussten nach der Gelb-Roten Karte für Abwehrspieler Stefan Savic (70.) gut 20 Minuten mit neun Feldspielern auskommen.

Celta Vigo übernahm damit zumindest über Nacht die Tabellenführung. Griezmann war von der UEFA zum besten Spieler der vergangenen Europa-League-Saison gekürt worden.