Saison-Vorbereitungsturnier AS Rom gewinnt Testspiel gegen FC Barcelona

Ballou Jean Yves Tabla (r) vom FC Barcelona in Aktion gegen Konstantinos Manolas vom AS Rom. Foto: Albert Pena/CSM via ZUMA Wire
Ballou Jean Yves Tabla (r) vom FC Barcelona in Aktion gegen Konstantinos Manolas vom AS Rom. Foto: Albert Pena/CSM via ZUMA Wire © Foto: Albert Pena
Arlington / DPA 01.08.2018

Die AS Rom hat beim Saison-Vorbereitungsturnier in den USA einen Sieg gefeiert. Die Italiener gewannen das zweite von drei Spielen beim International Champions Cup gegen den spanischen Meister FC Barcelona 4:2 (1:1).

Barcelonas Rafinha (6. Minute) und Stephan El Shaarawy (35.) aufseiten der Römer sorgten mit ihren Treffern für den 1:1-Pausenstand. Nach dem Seitenwechsel konnte der Brasilianer Malcom (49.) die Spanier zunächst in Führung bringen. Mit drei Treffern innerhalb von acht Minuten drehen die Italiener jedoch in der Schlussphase das Spiel. Alessandro Florenzi (78.), Bryan Cristante (83.) und Diego Perotti (86./Elfmeter) führten die Giallorossi vor 54 726 Zuschauern im AT&T Stadium in Arlington/Texas zum Sieg.

Die AS Rom hat nach zwei Spielen beim Vorbereitungsturnier drei Punkte auf dem Konto. Barcelona liegt mit zwei Zählern aus zwei Spielen knapp dahinter.

Spielstatistik FC Barcelona-AS Rom

International Champions Cup Tabelle

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel