Wie heißt es so schön? Kleinigkeiten entscheiden Fußballspiele. Das stimmt mit Blick auf das Achtelfinal-Aus der deutschen Nationalmannschaft bei der EM durchaus. Thomas Müller verballert eine Top-Chance, Harry Kane köpft im Gegenzug ein. Statt eines möglichen Ausgleichs zieht England auf 2:0 davon. Die Begegnung ist entschieden, Deutschland raus. Die bittere Niederlage alleine mit Abschlusspech zu erklären, greift zu kurz. Mit etwas Absta...