Fußball ist umweltfreundlicher geworden. Weniger Emissionen, gesparte Energie, kaum noch Müll im Stadion. Die Beispiele Hoffenheim und Freiburg zeigen, dass der deutsche Profifußball sich seiner gesellschaftlichen, ökologischen Verantwortung längst bewusst ist. Doch wer jetzt Hurra schreit, sol...