Bei den French Open in Paris bestreiten am Dienstag die letzten drei deutschen Tennisprofis ihre Erstrundenspiele. Andrea Petkovic steht vor der schweren Aufgabe gegen die an Nummer 18 gesetzte Tschechin Karolina Muchova. Nach dem Aus von Angelique Kerber und Laura Siegemund ist Petkovic die letzte deutsche Hoffnung in der Damen-Konkurrenz. Bei den Herren trifft die deutsche Nummer zwei Jan-Lennard Struff auf den an Nummer sieben gesetzten Russen Andrei Rubljow. Routinier Philipp Kohlschreiber spielt gegen Fernando Verdasco aus Spanien.