Auf die Mannschaft von Bundestrainer Andrea Giani warten in Vorrundengruppe D in Tallinn anschließend Partien gegen Co-Gastgeber Estland, Olympiasieger Frankreich, Lettland und die Slowakei. Für Deutschland muss es neben Favorit Frankreich um den Gruppensieg gehen. Jeweils die ersten vier Mannschaften aus den vier Sechser-Gruppen ziehen ins Achtelfinale ein. EM-Titelverteidiger ist Serbien, Deutschland wurde 2019 Achter. Star-Volleyballer Grozer hatte seine internationale Karriere eigentlich 2020 beendet, ist nun aber wieder zurück.