Immer mehr Radfahrer und Joggerinnen tragen inzwischen eine Maske, um andere zu schützen. Für die Sportler kann das aber eine etwas höhere körperliche Belastung bedeuten. Es könne nur in Aus­nahmefällen gefährlich werden, sagen zwei Experten. Manche Athleten setzen sich sogar absichtlich eine besonders dichte Maske auf – damit wollen sie ein Höhentraining simulieren und ihre Atmung trainieren. Die Fachleute sind sich allerdings uneinig...