Am Ende eines lange Zeit souveränen Starts in die neue Champions-League-Saison gab es bei Borussia Dortmund doch noch das eine oder andere enttäuschte Gesicht. Beim 2:1 (2:0) am Mittwoch beim türkischen Meister Besiktas Istanbul zeigte sich das Team von Trainer Marco Rose mit Startelf-Rückkehrer...