Urspring Urspringer U19 will ins Final Four

Urspring / RF 30.04.2014
Mit zwei Mannschaften ist Cybex Urspring noch bei den Basketball-Playoffs der Jugend vertreten. Sowohl die U19 wie auch die U16 spielt am Donnerstag gegen Breitengüßbach im Viertelfinale. Die besten Chancen, ins Final Four einzuziehen, haben die NBBL-Korbjäger.
Die U19 von Trainer Michael Spöcker führt nach dem ersten Spiel gegen Breitengüßbach mit 1:0 und will nun im Rückspiel schon alles klar machen. Gewinnen die Klosterschüler sind sie fürs Top Four in Quakenbrück qualifiziert, verlieren sie, folgt am Sonntag, 4. Mai, das dritte Spiel in Urspring.

Anders sieht es bei der U16 aus. Die Schützlinge von Trainer Domenik Reinboth haben das erste Spiel in Breitengüßbach klar verloren. Ob es im Heimspiel am Donnerstag in Urspring (16 Uhr) besser läuft, bleibt abzuwarten. Nur mit einem Sieg kann die U16 eine dritte Partie in Breitengüßbach erzwingen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel