Bildergalerie Ulm verliert in Gießen – Die Bilder des Spiels

Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ulm / 09. Februar 2019, 20:30 Uhr
Ratiopharm Ulm

Basketball: Ulm verliert in Gießen – Spannung im Playoff-Rennen

Ratiopharm Ulm hat in Gießen eine klare Niederlage kassiert. Dem Team von Trainer Thorsten Leibenath machte vor allem ein schwaches erstes Viertel zu schaffen.