Bildergalerie Ulm verliert in Gießen – Die Bilder des Spiels

Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ratiopharm Ulm hat es verpasst, einen entscheidenden Schritt in Richtung Playoffs zu machen. Das Team unterlag am Samstag in Gießen mit 90:99. Der Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath machte ein schwaches erstes Viertel zu schaffen. Durch die Niederlage ist das Playoff-Rennen nun noch offener und spannender.
© Foto: Eibner
Ulm / 09. Februar 2019, 20:30 Uhr
Ratiopharm Ulm

Basketball: Ulm verliert in Gießen – Spannung im Playoff-Rennen

Ratiopharm Ulm hat in Gießen eine klare Niederlage kassiert. Dem Team von Trainer Thorsten Leibenath machte vor allem ein schwaches erstes Viertel zu schaffen.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.