Basketball Ratiopharm Ulm gewinnt in Bremerhaven

Ratiopharm Ulm hat bei den Eisbären Bremerhaven gewonnen.
Ratiopharm Ulm hat bei den Eisbären Bremerhaven gewonnen. © Foto: Eibner
Ulm / SWP 13.01.2019
Ratiopharm Ulm hat am Sonntag bei den Eisbären Bremerhaven gewonnen. Das Team von Trainer Thorsten Leibenath gewann mit 88:78.

Vor knapp 2000 Zuschauern in Bremerhaven erwischten die Gastgeber den besseren Start und entschieden das erste Viertel für sich. Doch mit zunehmender Spieldauer fanden die Leibenath-Schützlinge besser in die Partie.

Gutes zweites und viertes Viertel

Nach einem starken zweiten Abschnitt konnten die Ulmer eine Vier-Punkte-Führung in die Halbzeit mitnehmen. Nach ausgeglichenem dritten Viertel brauchte es allerdings einen 22:16-Schlussabschnitt um die zwei Punkte mit an die Donau zu nehmen.

Punkte

Eisbären Bremerhaven: Warren 22, Benson 16, Turner 16, Moten 8, Wimberg 8, Bleck 5, Breitlauch 3

Ratiopharm Ulm: Evans 19, Green 18, Miller 13, Akpinar 12, Krämer 7, Günther 6, Thompson 6, Ugrai 3, Radosavljevic 2, Schilling 2

Zuschauer: 1967

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel