Fans Playoffs: Ulmer Basketballer und Fans feiern den Sieg in Bonn

Freude über den Sieg in Bonn.
Freude über den Sieg in Bonn. © Foto: Eibner
Bonn/Ulm / CHRISTIAN WILLE 21.05.2015
Zum entscheidenden Playoff-Spiel in Bonn waren knapp 100 Fans aus Ulm mitgereist. Die Unterstützung hat sich gelohnt: Nach einem spannenden Spiel gewannen die Ulmer und feierten ihren Sieg gemeinsam mit den Fans - zumindest kurz.
Beim entscheidenden Playoff-Spiel am Mittwochabend in Bonn konnte Ratiopharm Ulm einen Sieg verbuchen. Damit haben sich die Ulmer für das Playoff-Halbfinale qualifiziert und müssen bereits am Samstag gegen Bamberg ran.

Knapp 100 Fans waren aus Ulm mitgereist - 45 davon im Fanbus - und unterstützten die Mannschaft von Trainer Thorsten Leibenath im Telekom-Dome mit aller Kraft. Die Stimmung war grandios und die Spannung kaum auszuhalten. Als das Spiel entschieden war, feierten die Fans kurz aber ausgelassen den Sieg mit der Mannschaft. Denn der Bus fuhr beinahe pünktlich ab und am nächsten Morgen mussten die meisten wieder arbeiten.
 

Wer die Stimmung gemeinsam mit den Fans bei den kommenden Spielen der Playoffs vor Ort hautnah miterleben möchte, der kann sich für das bevorstehende Spiel am Samstag in Bamberg noch bis Donnerstagabend um 23.59 Uhr einen Platz unter www.fanfahrt.fanattackulm.de sichern.
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel