Basketball Ratiopharm Ulm verpflichtet Patrick Miller

Der Point Guard Patrick Miller aus den USA kommt für ein Jahr zu Ratiopharm Ulm.
Der Point Guard Patrick Miller aus den USA kommt für ein Jahr zu Ratiopharm Ulm. © Foto: Partizan NIS
Ulm / SWP 24.07.2018
Der amerikanische Point Guard Patrick Miller kommt für ein Jahr nach Ulm.

Der Basketballbundesligist Ratiopharm Ulm verpflichtet Patrick Miller für ein Jahr. Miller kennt sich aus in Europa. Zum Beispiel in der Siemens Arena im litauischen Vilnius. Wo über 5000 Basketball-Verrückte einen Höllenlärm machen, führt der kräftige Point Guard unbeeindruckt Regie im Trikot von Partisan Belgrad. Miller verteilt sieben Assists und erzielt 20 Punkte.

Die Niederlage gegen BC Rytas Vilnius kann das 26-Jährige an diesem Abend zwar nicht verhindern, beweist aber eindrücklich, dass er mittlerweile im europäischen Basketball angekommen ist. Zwischen seinem ersten Spiel auf europäischem Topniveau und den 26 Zählern gegen Limoges liegen lediglich drei Spielzeiten. Eine Zeit, die Miller in die Türkei, die G League, die Dominikanische Republik, nach Serbien und wieder zurück in die Türkei geführt hat. Vor allem aber hat diese Zeit den aus Chicago stammenden Amerikaner erfahrener und besser gemacht.

„Spektakuläre Spielweise“

„Patrick letztes Jahr eine beeindruckende Saison gespielt und sowohl Partizan als auch Gaziantep stark geführt. Sein hohes Tempo und seine Physis werden unser Spiel an beiden Enden bereichern“, sagt Head Coach Thorsten Leibenath über die vierte Ulmer Neuverpflichtung. „Wir werden einen Aufbauspieler mit einer spektakulären Spielweise erleben, der zudem seine Fertigkeiten – etwa von der Dreipunktelinie – bei uns weiterentwickeln möchte“, so Leibenath über Miller, der bei Ratiopharm Ulm einen Einjahresvertrag erhält.

Spielerinfo

Patrick Miller

Position: Point Guard

Nationalität: USA

Geboren: 22.05.1992

Größe: 1,85 m

Gewicht: 86 kg

Bisherige Teams: Tennessee State, NCAA (2010-2014), Besiktas Integral Forex Istanbul, TUR (2014, 3 EuroCup-Spiel), Yesilgiresun Belediye TUR (2015, 2. Liga), Texas Legends, G League (2015/16), Sioux Falls Skyforce, G League (2016/17), Leones de Santo Domingo, DOM (2017), Partizan Belgrad, SRB (2017), Gaziantep Basketbol, TUR (2018).

Größte Erfolge: Freshman of the Year (Ohio Valley Conference, 2011), Meister der 2. türkischen Liga (2015), Vizemeister (DOM, 2017).

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel