NOTIZEN vom 26. April 2014 aus Ehingen und Umgebung

RF RF 26.04.2014

Heimvorteil für VfL und SG

Mädchen-Fußball Ihren Heimvorteil nutzen wollen die B-Juniorinnen des VfL Munderkingen und der SG Altheim in der Verbandsstaffel Süd. Anpfiff ist heute jeweils um 15.30 Uhr. Für die Munderkingerinnen kommt gegen den TSV Albeck nur ein Sieg in Frage. Alles andere wäre für den Tabellenzweiten eine Enttäuschung (Vorrunde 2:2). Altheim hat gegen die SSG Ulm 99 gute Chancen auf einen Dreier. Das sollte gegen die abstiegsgefährdeten Gäste machbar sein (Vorrunde 2:1).Starker Gastgeber

Jugend-Basketball: Für die U16-Bundesligamannschaft aus Urspring beginnt morgen in Breitengüßbach das erste Viertelfinalspiel der "best-of-three-Serie". Dei den Klosterschülern fehlen die langen Kerle, wie Michael Spöcker sagte. Alexandre Knof ist verletzt. Breitengüßbach ist daher Favorit. Sprungwurf ist um 15 Uhr.