Ehingen NACHGEFRAGT: Saison mit Überraschungen

Michael Spöcker in Aktion.
Michael Spöcker in Aktion. © Foto: je
RF 30.09.2014

Basketball-Head-Coach Michael Spöcker hat am Sonntag die Steeples das erste Mal in der ProA betreut. Gegen Heidelberg gab es zum Auftakt eine Niederlage.

Wie fühlen Sie sich einen Tag nach dem Debüt in der ProA als verantwortlicher Trainer des Teams Ehingen Urspring?

MICHAEL SPÖCKER: Eigentlich fühl ich mich ganz gut. Schade, dass es am Sonntag nicht ganz für einen Sieg gereicht hat.

Was sind Ihre Erkenntnisse aus der Partie?

SPÖCKER: Wir müssen einfach noch abgezockter werden, was ja völlig normal ist bei so einer jungen Truppe. Dazu merkt man schon den Ausfall von Wes Eikmeier. Wir freuen uns auf seine Rückkehr.

Wo hat Ihre Mannschaft noch Defizite, was müssen Sie ändern?

SPÖCKER: Wir müssen besonders in der Verteidigung tougher werden, oft ist es zu einfach, gegen uns Punkte zu erzielen. Dazu müssen wir offensiv noch etwas variabler werden.

Gibt es Überraschungen am ersten Spieltag, wenn ja, welche?

SPÖCKER: Überraschend ist sicherlich der knappe Sieg von Paderborn in Gotha. Dazu der deutliche Sieg von Baunach in Jena. Auch Kirchheim hat mit seinem Sieg gegen Nürnberg auf sich aufmerksam gemacht. Ich glaube, das wird eine Saison mit vielen Überraschungen.