Ermöglicht wird das, weil unter anderem die Stehplatztribüne ganz ausgezogen wird. "Wir wollen mit Mann und Maus gegen die Bayern antreten, um die Sensation vom Samstag zu wiederholen", sagte der Ulmer Finanzchef Andreas Oettel. "Wenn es dabei hier und dort etwas enger zugeht, bitte ich um Verständnis."