Mavericks bald gemischt?

SWP 04.04.2013

Milliardär Mark Cuban hat einmal mehr für ungläubiges Staunen gesorgt. Der Besitzer der Dallas Mavericks erzählte ungefragt, dass er ein Auge auf Basketball-Starspielerin Brittney Griner vom Baylor-College geworfen hat. "Wir könnten unseren Zweitrunden-Draftpick für sie benutzen", sagte Cuban. Griner freute sich über das Interesse. "Ich packe das. Lasst es uns machen!", twitterte die 22-Jährige. Cuban hat Griner nach eigenen Angaben schon einige Male beobachtet, will aber mehr sehen: "Ich hätte kein Problem damit, sie zu einem Probetraining einzuladen." sid