Basketball Klarer Sieg für junge Zauberer

 In der JBBL belegen die Merlins Platz 2.
In der JBBL belegen die Merlins Platz 2. © Foto: Steffen Förster
Speyer / Michael Wiedmann 14.02.2018

Die Crailsheim Merlins bleiben in der U-16-Bundesliga weiter auf Kurs. Eine Woche nach dem sicheren Einzug in die Play-offs gewannen die Merlins bei den BIS Baskets Speyer mit 102:53. Mit dem neunten Sieg in Serie untermauerten die Bundesliga-Jungs von Headcoach Marko Stankovic einmal mehr, dass sie sich den Platz in der Meisterrunde verdient erkämpft haben.

„Wir sind sehr gut ins Spiel gekommen“, nannte Stankovic als Schlüssel zum Erfolg. Sein Team hatte bereits nach zehn Minuten einen komfortablen 23:10-Vorsprung. Schon da war angesichts des souveränen Auftritts der Merlins klar, wer dieses Spiel gewinnen würde. Bis zur Halbzeitpause waren dann auch schon die Weichen auf Kantersieg gestellt (20:51). Im dritten Abschnitt wurde das 10:28 aus dem zweiten Viertel gleich noch einmal exakt wiederholt, ehe die Crailsheimer im Schlussabschnitt mehrere Gänge zurückschalteten und den klaren 102:53-Erfolg locker nach Hause schaukelten.

Besonders die geschlossene Mannschaftsleistung freute den Coach: „Wir haben unsere Vorteile ausgespielt, die Bälle gut verteilt und guten Teambasketball gespielt.“ Beleg dafür war die zweistellige Punktausbeute für gleich fünf Merlins. Jonas Risinger toppte dabei seine zehn Punkte noch mit dem Double-Double und pflückte elf Rebounds.

Zum Abschluss der Relegationsrunde empfangen die jungen Zauberer am kommenden Sonntag um 11 Uhr Memmingen.

Info Die Play-offs beginnen am ersten Märzwochenende.

So spielten sie

Speyer – Crailsheim

53:102

Merlins: Beks (10 Punkte, 6 Rebounds), Kovacevic (19, 8 Rebounds, 6 Assists), Waldmann, Exler (7), Wühler (12), Ulrich (8, 8 Rebounds), Risinger (10, 11 Rebounds, 4 Assists), Seibert (19), Rümmele (9, 9 Rebounds), Rossek (8)