Basketball Großer Athlet gesellt sich zu Kevin Yebo

Enorme Sprungkraft besitzt  Dominique Uhl (rechts).
Enorme Sprungkraft besitzt Dominique Uhl (rechts). © Foto: University of Iowa
Ehingen / swp 20.07.2018

Basketball-Zweitligist Team Ehingen Urspring verpflichtet den nächsten Neuzugang.  Dominique Uhl ist 23 Jahre alt und wechselt wie Gianni Otto vom US-College an die Donau. Mit 2,08 Meter und 100 Kilogramm bringt er alles mit, was physisch für die großen Positionen nötig ist. Parallelen gibt es zudem zum Steeples-Leistungsträger der vergangenen Saison, Kevin Yebo: „Sein Spielstil ist ähnlich athletisch wie der von Kevin Yebo. Mit beiden zusammen auf dem Feld wollen wir die Gegner vor Probleme stellen“, sagt Trainer Domenik Reinboth.

Als Jungspund wechselte Dominique Uhl vom Fuß- zum Basketball und zeigte in der NBBL für Eintracht Frankfurt sein Können. Die Jugendabteilung der Hessen verließ er als 17-Jähriger und kam in seiner letzten Saison auf 17 Punkte und acht Rebounds. Bereits damals hatte Coach Domenik Reinboth das Talent auf dem Schirm. Danach folgten zwei Jahre an der Point Pleasant High School in New Jersey, ehe es an die renommierte Iowa University ging. In der dortigen Big Ten Conference erlebte Uhl vier abwechslungsreiche Jahre mit Höhen, aber auch Tiefen.

Nach einer guten Entwicklung in den ersten beiden Jahren fielen seine Einsatzzeiten wie auch seine Statistiken ab. Trotzdem wusste „Dom“, wie ihn die Fans in Iowa nannten, durch seinen Einsatz und seine krachenden Dunkings zu überzeugen. „Dadurch, dass meine Spielzeit zuletzt etwas gefallen ist, will ich in Ehingen beweisen, dass ich eine tragende Rolle in der ProA spielen kann“, sagt der athletische Big Man, „der Standort hier hat im Bereich der Spielerentwicklung einen hervorragenden Ruf und das war für meine Entscheidung ganz wichtig, da ich noch einiges an meinem Spiel verbessern will“.

Die Ehinger Fans können auf eine „tolle Persönlichkeit auf und neben dem Parkett“ gespannt sein. „Seine Schnelligkeit wird uns weiterhelfen“, erwartet Talentförderer Reinboth von dem Neuen. Dass Uhl dazu auch noch einen passablen Wurf besitzt und auf mehreren Positionen einsetzbar ist, mache die Verpflichtung wertvoll.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel