Basketballnarr Danny Jannson Stationen

SWP 08.11.2014

Im Alter von zehn Jahren spielt Jansson das erste Mal Basketball, sein erster Profi-Klub wird Vantaan Pussihukat, genannt PuHU, bevor er für vier Jahre in die USA geht. Im niederländischen Maastrich schließt er seinen Master-Studiengang in International Business ab, dann kehrt er zu den PuHus nach Finnland zurück. Dort spielt er zwei Jahre professionell, bevor er mit 28 seine Spielerkarriere an den Nagel hängt und als PuHu-Coach anfängt. Vor seinem Wechsel nach Ulm war er dort Headcoach der U17, des Akademie-Herrenteams, der PuHu-Damen und Assistantcoach der finnischen U-16-Nationalmannschaft.