Daumen ausgekugelt Brose Bamberg wohl mehrere Wochen ohne Hickman

Bambergs Ricky Hickman hat sich am linken Daumen verletzt. Foto: Angelos Tzortzinis
Bambergs Ricky Hickman hat sich am linken Daumen verletzt. Foto: Angelos Tzortzinis © Foto: Angelos Tzortzinis
Bamberg / DPA 02.04.2018

Der deutsche Basketball-Meister Brose Bamberg muss voraussichtlich mehrere Wochen auf Aufbauspieler Ricky Hickman verzichten.

Wie die Oberfranken mitteilten, hat sich der 32-jährige US-Amerikaner in der vergangenen Woche beim 78:83 in der Euroleague gegen Olimpia Mailand den Daumen der linken Hand ausgekugelt. Es sei aber nichts gebrochen, hieß es. In der kommenden Woche soll es weitere Untersuchungen in einer Spezialklinik geben.

Kader Brose Bamberg

Brose Bamberg auf Euroleague-Homepage

Spielstatistik

Hickman-Profil

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel