Ulm Basketballer Tim Ohlbrecht wechselt von Ulm nach Russland

Da wirkt das Münster auf einmal ganz klein: Tim Ohlbrecht mit Münsteraltarfalz
Da wirkt das Münster auf einmal ganz klein: Tim Ohlbrecht mit Münsteraltarfalz © Foto: Matthias Kessler
Ulm / LSW 27.07.2015
Basketball-Nationalspieler Tim Ohlbrecht wechselt zum russischen Erstligisten BC Krasnojarsk. Der Vertrag gelte für die kommende Saison 2015/16, teilte der Club am Montag auf seiner Internetseite mit.
Sein bisheriger Verein Ratiopharm Ulm hatte schon vor knapp zwei Wochen bekanntgegeben, dass man sich mit dem Center finanziell nicht habe einigen können.

Für die deutsche Nationalmannschaft absolvierte der 26 Jahre alte Basketballer bislang 84 Partien und erzielte dabei im Schnitt 4,86 Punkte. Für die EM im September sagte Ohlbrecht nach Angaben von Bundestrainer Chris Fleming aus terminlichen Gründen ab.