Während die Ulmer Basketballer beim Finalturnier in München spielfrei waren, fielen am Montag zwei Entscheidungen, die für das Ratiopharm-Team von Bedeutung sind. Zum einen besiegte Brose Bamberg im Münchner Audi-Dome Rasta Vechta mit 100:82, besiegelte damit das Aus der Norddeutschen und sicher...