Genau 60 Sekunden vor der Schlusssirene nahm Jaka Lakovic eine letzte Auszeit. Die Bundesliga-Partie seiner Ulmer Basketballer gegen die Riesen Ludwigsburg war zu diesem Zeitpunkt bereits entschieden, das Ratiopharm-Team lag mit 74:90 zurück. Mit der Spielunterbrechung gelangen Lakovic eigentlich n...