Basketball Pro A: Nürnberg zieht ins Playoff-Halbfinale ein

RF 16.04.2014
Die Ehinger Zweitliga-Basketballer gehen in die Sommerpause, die Nürnberger fahren am Samstag nach Crailsheim zum ersten Playoff-Halbfinalspiel der Pro A (best-of-five-Serie).

Mit 78:85 (37:44) unterlagen die Steeples am Dienstag den Franken im entscheidenden fünften Spiel in eigener Halle vor gut 1000 Zuschauern, darunter wieder einige aus Nürnberg.

Die Mannen von Trainer Ralph Junge kämpften zwar aufopferungsvoll, fanden aber kein Mittel gegen die wurfsicheren Gäste. Allein in der ersten Halbzeit war Nürnberg mit neun von 18 Drei-Punkte-Würfen erfolgreich. Den Hausherren gelang da lediglich ein Schuss von außen. Ehingen kämpfte sich in der Folge zwar immer wieder ran, aber Nürnberg hatte stets die bessere Antwort. "Wir haben gut begonnen, das war der entscheidende Faktor", sagte Gästecoach Benjamin Travnizek. "Klar sind wir enttäuscht", sagte Ralph Junge, "aber Respekt an meine Mannschaft."

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel