Basketball-Bundesligist Rasta Vechta hat den Vertrag mit Trainer Pedro Calles vorzeitig verlängert.

Der 36 Jahre alte Spanier, in der vergangenen Saison zum Trainer des Jahres gewählt, band sich bis zum Ende der Spielzeit 2021/22 an die Niedersachsen, wie der Club verkündete.

Calles hatte Vechta vor der Saison 2018/19 als Chefcoach übernommen und die Mannschaft völlig überraschend ins Halbfinale geführt. Zuvor war er in Vechta bereits als Co-Trainer tätig.

Club-Mitteilung