Neuzugang Ab jetzt dreht sich alles um Basketball

Gianni Otto freut sich auf Basketball in Ehingen.
Gianni Otto freut sich auf Basketball in Ehingen. © Foto: Helen Weible
Ehingen/Urspring / hel 15.08.2018

Schwarzes Jersey, muskulöse Statur, Schweißperlen auf der Stirn, immer für ein Lächeln gut: Gianni Otto war der erste Neuzugang des Team Ehingen Urspring und gab zusammen mit acht anderen Spielern in der Junge Sporthalle gestern ordentlich Gas. „Die sechs Wochen werden hart“, meint er, aber seine Motivation sei groß. „Denn ab jetzt dreht sich alles nur noch um Basketball“. Der Spielmacher hatte die letzten vier Jahre am US-College gebüffelt. Basketball spielte nur die zweite Geige. Darum freut er sich mächtig auf das Abenteuer ProA. „Das ist ein gutes Niveau für mich, um mich weiterzuentwickeln“, sagt er.

Er habe sich gleich die Trikotnummer 10 gesichert, die er als Jugendlicher immer getragen hat. Nach einer kurzen Stippvisite bei seinen Eltern in Remseck am Neckar, hat Gianni Otto sein Quartier in Allmendingen bezogen. Die meisten Teamkollegen gilt es noch kennenzulernen. Lediglich Tim Hasbargen kennt er noch aus alten Zeiten.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel