Bamberg Ab 18 Uhr gibt´s Tickets für´s erste Heimspiel

Bamberg / SEB 21.05.2015
Nach dem Halbfinal-Einzug bleibt den Ulmer Basketballer nicht viel Zeit, um sich auf Bamberg vorzubereiten. Bereits am Samstag steht das erste Spiel bei den Franken (20.30 Uhr/Sport 1) an.

Das Team von Trainer Andrea Trinchieri befindet sich nach dem klaren 3:0 im Viertelfinale gegen Ludwigsburg bereits seit vergangenem Donnerstag in der Warteschleife und musste warten, ob sich Ulm oder Bonn durchsetzt.

Das erste Heimspiel in der Ratiopharm-Arena findet dann am Mittwoch (20.30 Uhr/Sport 1) statt. Karten dafür gibt es heute ab 18 Uhr auf www.ratiopharmulm.com/tickets.
Zu Spiel drei müssen die Ulmer am Samstag (30. Mai, 17 Uhr) wieder nach Bamberg fahren. Sollte die Serie dann nicht entschieden sein, würde Partie vier vorraussichtlich am Dienstag, 2. Juni, in Neu-Ulm ausgespielt werden (20 Uhr). Ein fünftes Spiel bei den Franken ist für den 4. Juni, 20 Uhr, vorgesehen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel