Eineinhalb Autostunden vor Schwaben klingelt Michael Zorc bei Aki Watzke durch. Wohin sein Geschäftsführer unterwegs sei, will Dortmunds Sportdirektor wissen. „Nach Unterstadion“, sagt der Boss. „Was für ein Stadion?“, fragt Zorc. Aufgeklärt, dass Watzke zu einem sportpolitischen Plausch...