do

Frühjahrsausstellungen und Hausmessen  stehen  am kommenden Wochenende bei einigen Fachbetrieben in Schwäbisch Hall und Hessental auf dem Programm.

Eine große Auswahl an Maschinen und Geräten für Land- und Forstwirtschaft, sowie den Bereich Garten- und Landschaftspflege präsentiert die am Sonntag, 10. März, ab 10 Uhr auf dem Firmengelände in Hessental in der Schmollerstraße 9.    Hier werden Schlepper der Marken Fendt, Massey Ferguson und Valtra sowie Maschinen und Geräten für den Grünland- und Ackerbaubereich präsentiert. Weitere Highlights sind ein Güllefass der Firma BAS mit Schleppschuhtechnik,  der selbstfahrende und selbstladende Futtermischwagen „Smartrac“ sowie  das  umfangreiche Programm an Rasenmähern der Firma Stiga. Der  Bereich Holz- und Forstwirtschaft wird mit einem Querschnitt an Sägen, Spaltern, Seilwinden und Rückewagen für den Hobby- und Profibereich  präsentiert. Für die Stärkung zwischendurch sorgen die Landfrauen aus Enslingen mit Weißwurstfrühstück, Mittagessen, Kaffee und  Kuchen.

Die Firma lädt ebenfalls am Sonntag, 10. März, ab 10 Uhr zur Hausmesse ein, auf der sie ihre Produkte und Neuheiten vorstellen will.

Zwei Tage lang, Samstag, 9. März,  9 bis 16 Uhr und Sonntag, 10. März, ab 10 Uhr,  dreht sich auch bei der Firma in Hessental, Schmollerstraße 23, alles um die Neuheiten aus den Bereichen  der Land-, Forst-, Kommunal- und Gartentechnik.  Das Highlight in der Ausstellung ist der neue Traktor „Case Maxxum Activedrive 8“ mit Doppelkupplungsgetriebe mit acht Lastschaltstufen und verschiedenen Getriebeoptionen. Im Bereich Landtechnik wird ein Auszug aus dem Angebot der Hauptlieferanten Pöttinger, Bodenbearbeitung und Sätechnik, sowie  Krone, Heugeräte und Ladewagen, beispielsweise der MX 370 mit hydraulisch schwenkbarer Stirnwand, gezeigt.

Für die Brennholzherstellung ist eine große Auswahl an Geräten und Maschinen vorhanden. Grundstücksbesitzer dürfen sich auf Husqvarna-Produkte vom Rasenmäher bis hin zum Mähroboter freuen. „Wir haben für jeden etwas im Portfolio“, verspricht Geschäftsführer Felix Küspert.

Die Bewirtung am Sonntag übernimmt der DRK-Ortsverein Sulzbach-Laufen, für Kinder gibt es einen Maltisch.