„Durch modernste Diagnostik können wir viele Augenerkrankungen frühzeitig erkennen. Und durch die neuesten Methoden der Augenheilkunde lassen sich die meisten Augenerkrankungen sehr erfolgreich behandeln, beziehungsweise heilen“, weiß Dr. Harald Gäckle vom Augenlaserzentrum Neu-Ulm. Beispiele dafür sind die innovativen Laserbehandlungen gegen Fehlsichtigkeit oder die altersbedingte Erkrankung am Grauen Star (Katarakt). So werden im Augenlaserzentrum Neu-Ulm alle modernen Behandlungsmethoden angeboten, wodurch die Ärzte in der Beratung verfahrensunabhängig den jeweils besten Weg empfehlen können.

Ein großer Schritt nach vorne

Die Königsklasse der Augen-Laser-Behandlungen bei Fehlsichtigkeit ist Contoura Vision. Es ist eine Weiterentwicklung der herkömmlichen Verfahren. Ein großer Schritt nach vorne, der zu Spitzenergebnissen in der refraktiven Laserchirurgie führt. Viele Patienten erreichen Sehleistungen, die mit konventionellen Sehhilfen nicht erzielbar wären. Und das ganz ohne Brille oder Kontaktlinsen. „Auch bei der Behandlung des Grauen Stars und beim refraktiven Linsentausch gab es in den letzten Jahren enorme Fortschritte durch die faszinierende Laserchirurgie“, wie der Spezialist der refraktiven Chirurgie erklärt. Die Femtolaser-Linsenchirurgie bietet eine innovative Technologie mit dem Ziel höchster Präzision und Sicherheit fürs Auge. Katarakt-OP ganz ohne Schnitt – sanft und schonend. Für ganz individuell optimale Ergebnisse steht ein breites Spektrum spezieller Linsen zur Verfügung – auch unterschiedliche Ausführungen multifokaler Linsen.
Zigtausende Patienten des Augenlaserzentrums Neu-Ulm haben schon von Technologie und Erfahrung der Augenärzte profitiert. Der erste Schritt zur Verbesserung der eigenen Sehfähigkeit ist ein Untersuchungs- und Beratungstermin. „Denn gutes Sehen ist der kostbarste Sinn.“

Zur Person

Dr. Harald Gäckle ist neben Standardoperationen Spezialist in allen Bereichen der refraktiven Chirurgie. In Entwicklungsländern engagiert er sich als Augenarzt.

Kontakt

Augenlaserzentrum Neu-Ulm
Edisonallee 19
89231 Neu-Ulm
Tel.: 0800 – 8 80 23 23
www.alz-neu-ulm.de