So heißt Shakiras zweiter Sohn

Gerard Piqué und Shakira sind Eltern des kleinen Sasha geworden
Gerard Piqué und Shakira sind Eltern des kleinen Sasha geworden © Foto: John Shearer/Invision/AP
(jic/spot) 30.01.2015

Der zweite Sohn von Shakira (37, "Addicted to You") und Gerard Piqué (27) heißt Sasha. Das ließ die Sängerin über ihre offizielle Website vermelden. "Wir freuen uns, die Geburt von Sasha Piqué Mebarak, Sohn von Shakira Mebarak und Gerard Piqué, geboren am 29. Januar um 21:54 Uhr in Barcelona, bekannt zu geben", steht in einem Update auf der Seite.

Sehen Sie auf MyVideo das Duett von Shakira und Rihanna "Can't Remember to Forget You" - inklusive dem sexy Musikvideo

Der Name Sasha sei griechischen und russischen Ursprungs und bedeute "Beschützer der Menschheit" und "Krieger". "Das Krankenhaus bestätigt, dass sich sowohl Mutter und Kind exzellenter Gesundheit erfreuen", heißt es weiter.

Piqués Großvater plauderte inzwischen aus dem Nähkästchen: "Sie haben mir gesagt, dass er wie Gerard aussieht", sagte der stolze Großvater dem britischen Magazin "Hello!". "Milan sah aus wie Shakira als er geboren wurde, aber dieses Kind sieht eher aus wie sein Vater." Milan, das erste Kind der Sängerin und des Fußballers, wurde 2013 geboren.

Zurück zur Startseite