Ulm Sinfoniekonzert mit den Iller Sinfonikern

20.02.2016
Um 19 Uhr findet im Haus des Landkreises (Landratsamt) in Ulm, Schillerstraße 30, ein Sinfoniekonzert mit den Iller Sinfonikern der Musikvereinigung Senden-Ay-Oberkirchberg statt.
Auf dem Programm stehen Werke von Giuseppe Verdi, Gioacchino Rossini, Enrico Toselli und Richard Wagner. Außerdem wird ein Werk des Ulmer Komponisten Basti Bund uraufgeführt: „Oktobertage“ ist ein Konzert für Cello und Orchester. Solist ist Felix Seiffert (Violoncello). Außerdem treten als Solisten Brigitte Wörz (Klarinette) und Vanessa Wolfmaier (Violine) auf. Die musikalische Leitung liegt bei Dr. Rustam Keil. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 10 Euro. Schüler haben freien Eintritt.