Für Ratgeber über das richtige Lernen kann man viel Geld ausgeben. Ob das Passende dabei ist – man weiß es nicht. Heidemarie Brosche, Mutter und Lehrerin, hält viele Ratgeber für überflüssig. Von ihr stammt das Buch „Warum es nicht so schlimm ist, in der Schule schlecht zu sein“. Sie  plädiert für deutlich mehr Gelassenheit im Schulalltag.
„Ich kann heute sagen, dass ich mir viele Sorgen hätte sparen können“, sagt Brosche mit...