Ulm Senioren fallen nicht auf Betrüger herein

Ulm / SWP 29.12.2017

Fünf Wiblinger Senioren, im Alter von 79 bis 82 Jahren, sind am Donnerstagabend nicht auf eine Betrugsmasche hereingefallen.

Laut Polizei erhielten die Frauen und Männer zwischen 19.30 Uhr und 22.15 Uhr einen Anruf. Ihr Gesprächspartner gab sich als Polizist aus, der behauptete, es gäbe Einbrecher in der Nähe. Er wollte sie in eine Unterhaltung verwickeln, doch die Senioren waren misstrauisch und legten auf. Danach wendeten sie sich an die richtige Polizei, Die ermittelt nun gegen den Betrüger.

Zurück zur Startseite