Schwäbisch Hall

16. August 2017

Attraktive Wohnlagen

Die Nachfrage nach Grundstücken ist in Vellberg weiterhin groß. Schon bald reicht das Neubaugebiet Kreuzäcker bis an die Bühlertalstraße. mehr

Regionale Alternative zur Cola

Im Lemberghaus der Schwäbisch Haller Naturfreunde wird seit kurzem die sogenannte Südkola angeboten. mehr

Stich in den Hinterkopf

Am Rande des Jakobimarktes kommt es zu einem blutigen Angriff auf einen 17-jährigen Flüchtling. Dieser kritisiert die Polizei. Der Fall wird erst drei Wochen später bekannt. mehr

Besonnener Wirbelwind

Bis vor Kurzem hatte Franziska Schuster die Freilichtspiele gar nicht richtig auf dem Plan. Nach ihrem spontanen Einsatz als Sara singt sie nun in „Blue Moon“. mehr

Gutachten für Windpark korrigiert

Die Michelbacher Initiative Pro Limpurger Berge weist auf Fehler im Schallgutachten hin. mehr

Aktionsgruppe lädt zum Umweltfest

Zehn Gruppen wollen am Samstag ihr Engagement vorstellen. mehr

Bei Bedarf Unterstützung zugesichert

Die Landesregierung spricht nicht von konkreten Summen, stellt aber klar: Man werde Braunsbach weiter finanziell unter die Arme greifen. Kämmerer Christoph Roll sieht dies als „feste Zusage“. mehr

Landesweiter Auftakt ist in Hall

Private und öffentliche Eigentümer öffnen am 9. und 10. September die Pforten von Denkmälern, die sonst verschlossen sind. mehr

Volle Auftragsbücher verzögern Start

In der Helmut-Rau-Schule in Mainhardt wird mit der Dachsanierung Ende August begonnen. Die WC-Anlagen folgen erst, wenn alle Gewerke vergeben sind. mehr

Gutachten für Windpark korrigiert

Die Michelbacher Initiative Pro Limpurger Berge weist auf Fehler im Schallgutachten hin. mehr

Lebendige Jagdszenen mit Feinsinn

Der „Tag des offenen Denkmals“ am 10. September wird am Vorabend in Hall eröffnet. Dann öffnen sich für Besucher auch die Türen der Wibelstube am Marktplatz. mehr

Vier Tage voller Aktion

Kräuteröl herstellen, klettern, am Lagerfeuer sitzen: Mehr als 40 Mädchen leben im Heimbacher Hof in einem Zeltlager. mehr

Überlebt dank 30 Konserven

Das Deutsche Rote Kreuz bittet am 29. August um Blutspenden. mehr

Täter kommen nachts

Nach einem Einbruch in eine Spielhalle sucht die Polizei Zeugen. mehr

„Raus aus der Stressfalle“

Katja Kipping, eine von zwei Bundesvorsitzenden der Partei Die Linke, zu Besuch in der Redaktion dieser Zeitung. mehr

Warmlaufphase im Froschgraben

Katja Kipping wirkt entspannt, als sie beim Redaktionsbesuch und bei ihrem Auftritt in der Innenstadt den politischen Willen der Linken deutlich macht. mehr

Magisches Auge wacht über Residenz

Auf Schloss Stetten ist ein großformatiges Keramik-Relief der Haller Künstlerin Gisela Hahn (1937 – 2011) enthüllt worden. mehr

15. August 2017

Mehr Platz für Radler

Die Gemeinde Rosengarten legt dem Landratsamt Planungen für die Einrichtung eines Fußgänger- und Radwegs entlang der Kreisstraße zwischen Tullau und Steinbach vor. mehr

Landesweiter Auftakt ist in Hall

Private und öffentliche Eigentümer öffnen am 9. und 10. September die Pforten von Denkmälern, die sonst verschlossen sind. mehr

Familiäre Atmosphäre als „herausragendes Merkmal“

Beim Bewerbertag am Haller Campus bekommen die Besucher viele Fragen beantwortet. mehr

Fußball und Feiern mit der Dorfjugend

Das Gerümpelturnier der Dorfjugend Übrigshausen ist ein Stück Tradition. Auch wenn der Sommer an diesem Wochenende eine Pause machte, hatten Besucher wie Teilnehmer ihren Spaß. mehr

Ishida legt an Gewicht zu

Die deutsche Niederlassung des britischen Spezialisten hat ihren Sitz in Schwäbisch Hall. Sie beschäftigt 50 Mitarbeiter. mehr

Handschlag an der Maschine

Die BMK in Gaildorf-Bröckingen imprägniert Spezialpapiere mit Melaminharz. Die Kunden kommen aus der Möbel- und Fußbodenindustrie. mehr

Ortsmitte wird aufgewertet

Anfang 2014 ist das Gasthaus Schwanen in der Obersontheimer Hauptstraße abgerissen worden. Jetzt soll der Platz neu gestaltet werden. mehr

Clubs prägen das Gemeindeleben mit

Vellberg hat 38 Vereine aus ganz verschiedenen Bereichen. Es gibt kaum ein Wochenende im Jahr, an dem nicht irgendwo ein Vereinsfest gefeiert wird. mehr

Badespaß kostet Millionen

Fachbüro stellt verschiedene Sanierungsvarienten für das Freibad Oberaspach vor. Je nach Ausstattung kosten sie zwischen 3,3 und 3,8 Millionen Euro. mehr

Haus Sonnengarten: „Möchte nicht Teil des Sumpfes sein“

Die GWG hat eine Sonderprüfung zum umstrittenen Verkauf des Hauses Sonnengarten beauftragt. Diese sollte dem Gemeinderat eigentlich im Sommer vorgestellt werden. mehr

„Darum ist es nicht schade“

Freundes- kreis Asyl befürwortet die Schließung der Flüchtlingsunterkunft im Steinbeisweg. mehr

Schließung ist beschlossene Sache

Der Landkreis löst die Flüchtlingsunterkunft im Steinbeisweg Ende Oktober auf. Unklar ist, wo die 59 Bewohner hinkommen und was danach mit dem Gebäude passiert. mehr

Mit der Faust ins Gesicht

Am Club Alpha verletzt ein Mann einen 25-Jährigen. mehr

Content Management by InterRed GmbH Logo