Im Kindergarten Rangendingen hat es vor knapp einer Woche einen Coronafall gegeben. Eine Gruppe ist jetzt in Quarantäne, das gibt Annika Wannenmacher, stellvertretende Hauptamtsleiterin der Gemeinde Rangendingen, auf HZ-Nachfrage bekannt.

Am 29. März ist die Quarantäne für die Gruppe vorbei

Am Montag, 29. März, dürfen die Kinder dieser Gruppe wieder die Einrichtung besuchen.
Eine Praktikantin des Kindergartens war vor knapp einer Woche krank...