Schiedsrichter

SWP 08.11.2014

Einsätze

Sonntag, Bezirksliga:

VfR Murrhardt - SV Allmersbach; SR: Christian Jahnel (TSV Michelbach/Bilz)

SGM Taubertal/Röttingen - TSG Öhringen; SR: Volker Stellmach (Spfr. Bühlerzell)

TSG Hofherrnweiler-Unterromb. - TV Heuchlingen; SR: Timo Bach (TSG Waldenburg)

FV 08 Unterkochen - SV Neresheim; SR: Stefan Weiss (Spfr. Bühlerzell)

Regelfrage

Der Torwart kann nach einem Angriff unmittelbar an der Torlinie den Ball sicher unter Kontrolle bringen. Der Angreifer gerät dabei seitlich knapp über die Torlinie. Dort kommt es zu einem Streit mit einem Auswechselspieler des Gegners, der sich dort aufwärmt. Zuerst beleidigt der Auswechselspieler lautstark den Angreifer, danach revanchiert sich dieser mit einem Faustschlag. Mittlerweile befindet sich die Mannschaft des Torwarts und des Auswechselspielers im Angriff. Wie ist zu entscheiden, und wo ist das Spiel fortzusetzen?

Antwort

Spiel- Unterbrechung und Schiedsrichter-Ball dort, wo sich der Ball bei der Unterbrechung befand; Feldverweis für den Angreifer und Ausschluss des Auswechselspielers vom Spiel (jeweils mit roter Karte)