Schiedsrichter

SWP 13.04.2013

Einsätze

Samstag, Oberliga: SGV Freiberg - SSV Reutlingen; SRA: Marco Zauner (Spfr. Bühlerzell)

Sonntag, A-Junioren Bundesliga:

Unterhaching - 1899 Hoffenheim; SR: Erik Kronmüller (TSV Hessental)

2. Frauen-Bundesliga, 1. FC Köln - 1. FC Saarbrücken; SRA: Friederike Straub (Spfr. Bühlerzell)

Verbandsliga: Hellas Bietigheim - TSG Ehingen; SR: Volker Stellmach (Bühlerzell), SRA: Lukas Bubeck (Westheim) und Tamer Hekim (Bühlerzell)

Bezirksliga: SC Weinstadt - TV Oeffingen; SR: Felix Staudenmayer (TSV Ilshofen); TSGV Waldstetten - TV Steinheim, SR: Knut Krimmer (TSV Eutendorf); SVH Königsbronn - FV Unterkochen, SR: Sebastian Früh (TSV Ilshofen)

Dienstag, Oberliga: FC Astoria Walldorf - FC Nöttingen; SR: Erik Kronmüller (TSV Hessental), SRA: Volker Stellmach ( Bühlerzell)

Regelfrage

Der Angreifer sieht, dass er einen hohen Flankenball mit dem Kopf nicht mehr erreichen kann. Er nimmt deshalb die Hand zur Hilfe und boxt den Ball ins Tor. Der Schiedsrichter hat den Vorgang genau gesehen. Wie muss er entscheiden?

Antwort

Direkter Freistoß, Verwarnung. Da der Spieler den Schiedsrichter auf unsportliche Weise zu täuschen versucht hat, um ein Tor zu erzielen, muss er verwarnt werden.

Themen in diesem Artikel