Wir machen Freudensprünge“, sagt Ute Zoll, die Vellberger Bürgermeisterin. „Wir hätten uns die Sanierung schon vor zehn Jahren gewünscht. Wir sind dankbar, dass es jetzt klappt, dass der Kreis das hinbekommen hat. Die Sanierung hing auch von den Zuschüssen ab.“

Verbindungsstrecke zur A 6