Geislingen Rühle verhindert Blamage

Geislingen / CP 12.09.2013

Mit viel Mühe schaffte Fußball-Regionalligist SG Sonnenhof Großaspach am Mittwoch den Einzug ins Viertelfinale des Verbandspokals. Dort muss die SG beim FV Ravensburg II antreten. Beim Landesligisten SC Geislingen verhinderte der in der 55. Minute eingewechselte Tobias Rühle mit einem Hattrick (65./71./73. Minute) zum 3:1 für die SG Sonnenhof eine Blamage. Geislingen ging in der 55. Minute durch Benjamin Geiger 1:0 in Führung und schaffte durch Lukas Fähndrich noch den 2:3-Anschlusstreffer. Im Pokal-Viertelfinale kommt es zu folgenden Begegnungen: TSV Heimerdingen - SV Stuttgarter Kickers (11. Oktober), FV Ravensburg II - SG Großaspach, SV Bonlanden - 1. FC Heidenheim und TSV Ilshofen - SSV Ulm.