Ludwigsburg Rote Teufel und die Löwen spielen in Ludwigsburg

Ludwigsburg / AE/CP 08.03.2013
Im Ludwigsburger Ludwig-Jahn-Stadion gibt es in dieser Saison nur Landesliga-Fußball zu sehen. Am Freitag, 22. März (16 Uhr), kommt nun allerdings hochkarätiger Besuch aus der Zweiten Bundesliga ins Stadion der Spvgg 07 Ludwigsburg: Die beiden Traditionsklubs 1.

Im Ludwigsburger Ludwig-Jahn-Stadion gibt es in dieser Saison nur Landesliga-Fußball zu sehen. Am Freitag, 22. März (16 Uhr), kommt nun allerdings hochkarätiger Besuch aus der Zweiten Bundesliga ins Stadion der Spvgg 07 Ludwigsburg: Die beiden Traditionsklubs 1. FC Kaiserslautern und TSV 1860 München messen sich dort in einem Testspiel. Beide Vereine suchten während der Länderspiel-Pause eine Spielmöglichkeit auf halber Strecke und wurden in Ludwigsburg schließlich fündig. Eingefädelt hat den Coup Mirco Supan, der Sportliche Leiter der Spvgg 07.

In der laufenden Zweitliga-Saison haben Kaiserslautern und 1860 München schon beide Partien gegeneinander absolviert. Nach dem 0:0 in der Vorrunde gewannen die Roten Teufel aus Kaiserslautern das Rückrundenduell Anfang Februar bei den Münchner Löwen knapp mit 1:0.

Zurück zur Startseite