Beschluss Neue Regeln für Notunterkunft in Elchingen

Elchingen / BARBARA HINZPETER 18.04.2017

Einen Anlass gebe es nicht. Aber klare Spielregeln erleichterten den Betrieb der Notunterkunft, hieß es im Elchinger Gemeinderat. Der beschloss einstimmig die von der Verwaltung vorgelegte Satzung für die „Spielregeln“ in der Einrichtung. Diese beruhe auf Erfahrungswerten und einer Mustersatzung, sagte Bürgermeister Joachim Eisenkolb. Auf Frage von Karin Batke (UFWG) sagte Geschäftsleiter Peter Botzenhard, die Unterkunft sei zwar stets belegt, doch die Nachfrage sei zu bewältigen.