Ein Traum in Weiß: Wer Ende März/Anfang April vom Rossfels hinunter nach Glems blickt, staunt über eine Talaue mit Tausenden von blühenden Kirsch-, Birnen- und Apfelbäumen. Wie das gesamte Ermstal kann auch der 1100-Einwohner-Ort Glems – fünf Kilometer südöstlich von Metzingen – auf eine lange obstbauliche Tradition verweisen.
Im 17. Jahrhundert begann hier die Herstellung von Most. Davor war in Glems bereits im Mittelalter Wein angeba...