Pro Person werden in deutschen Haushalten durchschnittlich vier Kilogramm Wäsche pro Woche gewaschen, gebügelt und nicht zuletzt getrocknet. Allein beim Waschen werden jährlich insgesamt rund 600 000 Tonnen Waschmittel, 5,6 Milliarden Kilowattstunden Strom und 450 Millionen Kubikmeter Wasser verbraucht.
Das Trocknen der Wäsche erfordert zusätzlich Energie, die deutlich höher sein kann als der Energieverbrauch für das Waschen. Durch richt...