Es kommt nicht nur drauf an, welche Medikamente Patienten erhalten. Auch ihre Einstellung dazu ist entscheidend. Denn der Kopf ist ebenso wichtig wie die Arznei. Das zeigt sich an einem bekannten und einem weniger bekannten Effekt: Placebo und Nocebo.
Placebos, auch „Scheinmedikamente“ genannt, dürften fast jedem ein Begriff sein. „Als Placebo-Effekt bezeichnet man positive körperliche oder psychische Veränderungen nach der Einnahme von M...